top of page

Do., 17. März

|

Horizont-Restaurant @ Fairmont Hotel

Ehemaliger österreichischer Außenminister zu den geopolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Militärkonflikts in der Ukraine

Auswirkungen des militärischen Konflikts in der Ukraine: Analyse der geopolitischen und wirtschaftlichen Folgen

Anmeldungen sind geschlossen
Siehe andere Veranstaltungen
Ehemaliger österreichischer Außenminister zu den geopolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Militärkonflikts in der Ukraine
Ehemaliger österreichischer Außenminister zu den geopolitischen und wirtschaftlichen Auswirkungen des Militärkonflikts in der Ukraine

Zeit & Ort

17. März 2022, 19:00

Horizont-Restaurant @ Fairmont Hotel, 12 Av. des Spelugues, 98000 Monaco

Über die Veranstaltung

Wir laden Sie herzlich ein, von der ehemaligen österreichischen Außenministerin und Rosneft-Aufsichtsrätin Dr. Karin Kneissl exklusive Einblicke in die aktuellen Auswirkungen des militärischen Konflikts in der Ukraine zu erhalten. Dr. Kneissl wird zum Thema „Auswirkungen des Militärkonflikts in der Ukraine: Analyse der geopolitischen und wirtschaftlichen Folgen“ sprechen.

Anschließend sind Sie eingeladen, Ihre Fragen zu stellen. Anschließend werden wir auch gemeinsam zu Abend essen.

Ort und Zeit: Restaurant Horizon (Hotel Fairmont, 7. Stock) am 17. März 2022 ab 19 Uhr.

Alle Teilnehmer erhalten das aktuelle Buch „Diplomatie, Macht, Geschichte“ von Dr. Kneissl, das sie gerne persönlich vor Ort signiert.

Die Konferenz wird in englischer Sprache abgehalten.

Lebenslauf:

Dr. Kneissl studierte Jura und Arabisch in ihrer Heimatstadt Wien und war Stipendiatin an der Hebrew University of Jerusalem und der Georgetown University in Washington. Außerdem absolvierte sie die renommierte französische École nationale d’administration in Paris und promovierte 1992 über Grenzkonzepte im Nahen Osten.

Dr. Kneissl war von 1990 bis 1998 im Österreichischen Diplomatischen Dienst und anschließend 20 Jahre lang selbstständig als Analyst und Dozent tätig. Im Dezember 2017 wurde sie zur parteilosen Außenministerin Österreichs ernannt. Mit dem Rücktritt der Bundesregierung im Sommer 2019 nahm sie ihre freiberufliche Tätigkeit wieder auf. Sie lehrt an verschiedenen internationalen Universitäten, ist Autorin und sitzt im Aufsichtsrat des größten russischen Ölkonzerns.

Dr. Kneissl spricht fließend Englisch, Französisch, Arabisch, Spanisch und Italienisch und verfügt über Grundkenntnisse in Hebräisch, Ungarisch und Russisch.

Zierlich:

Aperitif: Champagner

***

Quinoa-Taboulé mit Ananas, gegrillte Garnelen mit Curry

***

Halbgekochter Samon mit  soy, Auberginen-Sesamcreme

***

Kakao- und Haselnuss-Crisp, Vanillecreme

***

Kaffee oder Tee

Stilles Wasser und Mineralwasser

Weißwein:

Languedoc Guilhem Moulin de Gassac Sauvignon blanc, Grenache blanc

Rotwein:

Bordeaux Château Le Vieux Chêne Cabernet Franc, Cabernet Sauvignon, Merlot

Tickets

  • Mitglied

    135,00 €
  • Nicht-Mitglied

    165,00 €

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

bottom of page